Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des

Dortmunder Amateurfunkmarktes (DAT e.V.) Das Organisationsteam des DAT e. V. bedankt sich bei 158 Ausstellern, 19 Interessengruppen und 2110 Besuchern für die rege Beteiligung am 49. Dortmunder Amateurfunkmarkt vom 30. 11. 2019. Somit war die Besucherzahl sogar noch leicht gestiegen; in der jetzigen Zeit sicher keine Selbstverständlichkeit. Die Austeller kamen in diesem Jahr aus vielen deutschen Bundesländern, Niederlande, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Ungarn, Tschechien, Dänemark und europ. Russland. Alle Beteiligten haben wieder einmal dafür gesorgt, dass auch dieser Markt wieder in reibungsloser und harmonischer Form verlaufen ist. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle. Wir haben uns selbstverständlich zum Ziel gesetzt, auch beim nächsten Markt wieder für einen problemlosen und angenehmen Verlauf zu sorgen. Gern hätten wir an dieser Stelle den Termin für den 50. Amateurfunkmarkt in 2021 bekannt gegeben. Die zur Zeit nicht absehbare Entwicklung um das Corona-Virus lässt eine konkrete Planung leider noch nicht zu. Vorsichtig vorgeplant ist wieder ein Termin Ende November. Die endgültige Entscheidung über eine mögliche Durchführung werden wir wahrscheinlich erst Mitte des Jahres treffen. Wir bitte um Verständnis und hoffen beim nächsten Amateurfunkmarkt wieder alle gesund begrüßen zu können. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, können Sie diese gerne telefonisch, per Fax oder E-Mail stellen: Telefon: 0231- 5648766 Fax: 0231- 5648767 E-Mail: info@amateurfunkmarkt.de   Wir freuen uns schon heute auf Ihre Teilnahme bzw. Ihren Besuch bei einem nächsten Markt.  
©Dortmunder Amateurfunk Treffen e.V.
Ihr DAT-Organisationsteam „Dortmunder Amateurfunkmarkt“